Kategorie: Tipps

Der Umgang mit einem Rollator ist eigentlich nicht sehr schwer. Einige Kleinigkeiten sollten Sie aber wissen oder sich immer wieder einmal ins Gedächtnis zurückrufen, damit Sie sorgenfrei und unfallfrei mit Ihrem Rollator durch den Alltag kommen.

Extra schmaler Rollator

Der Rollator mit seinen 4 Rädern benötigt aus Stabilitätsgründen eine gewisse Mindestbreite. Wäre zu schmal, dann könnte er leicht zur Seite umkippen. Die Breite spielt nun unterwegs auf der Straße nicht die große Rolle: Hier kommt es mehr auf Stabilität und Tragkraft an, falls man sich einmal auf den Sitz vom Rollator ausruhen muß. Auch […]

Rollator mit 3 Räder

Der Rollator, wie er als Gehhilfe innerhalb und außerhalb der Wohnung genutzt wird, verfügt in der Regel über vier Räder. Das hat den ganz einfachen Grund, daß damit eine gewisse Kippsicherheit und Stabilität gewährleistet ist. Allerdings ist dadurch auch immer ein gewisses Gewicht vorhanden, das das Tragen der Gehhilfe im Treppenhaus oder auch beim Einsteigen […]

Türbreite für einen Rollator

Migo von Drive medical

Vielfach taucht die Frage auf: Ein Rollator für die Wohnung würde das Gehen ungemein erleichtern, aber paßt er auch durch alle Türen? Ist der Rollator eventuell nicht zu breit für die Tür? Und wenn er dann durch ist: Kann ich ihn hinter der Tür noch rangieren? Die Breite der Tür für den Rollator   Da […]

Rollator kaufen oder mieten

Rollator Weinberger - leicht und stabil

Der Kauf eines Rollators wirft manchmal Probleme auf, an die man im ersten Moment gar nicht denkt. Eines davon könnte der Preis sein: Wer einen speziellen Rollator benötigt, dessen Eigenschaften über ein normales Krankenkassenmodell hinausgehen müssen, der wird sich verwundert die Augen reiben über die Preisee solch spezialisierter Gehhilfen. Da kommt dann die Überlegung: Rollator […]