Ultraleichter Aluminium Klapp-Rollator

Einen leichten Rollator mit nur 6,2 kg Eigengewicht bietet Fenetic Wellbeing über Amazon an. Mit einem Preis von knapp über 100 Euro ist er relativ preisgünstig. Kann dieser leichte Rollator alltagstüchtig sein, oder müssen mehr oder weniger große Abstriche gemacht werden. Das soll hier untersucht werden.

Ultraleichter Aluminium Klapp-Rollator mit Sitz und Bremsen von Fenetic Wellbeing

 Ultraleichte Aluminium-Klapp Rollator mit Sitz und Bremsen von Fenetic Wellbeing

Ultraleichte Aluminium-Klapp Rollator mit Sitz und Bremsen von Fenetic Wellbeing Foto:Amazon*



Der Rollator sieht auf dem ersten Blick genau leicht aus, wie er ist. Eine Besonderheit fällt auch sofort auf: die Höhe der Griffe ist individuell zwischen 83 cm und 98 cm verstellbar, hier muß also nicht schon beim Kauf auf die richtige Körpergröße geachtet werden. Das kann natürlich dazu führen, daß große Menschen ihn für ein wenig labil halten, denn bei voll nach oben gezogenen Griffen wirkt doch ein ganz schön großer Hebel auf die Handgriffe. Wenn Sie zudem noch über 90 Kilo wiegen, ist schon einiges an Vorsicht beim Aufstützen auf diesen sehr leichten Rollator angebracht.

Leichtes Gewicht und hohe Traglast

Der leichte Rollator ist aus Aluminium hergestellt, nur dadurch ist sein leichtes Gewicht zu realisieren zu einem vernünftigem Preis. Um das Leergewicht von 6,2 kg zu erreichen, darf das Material nun aber nicht zu dickwandig sein. Bis zu einer Traglast von 135 kg ist er angegeben, und höchstwahrscheinlich wird diese auch kaum einmal überschritten. In diesem Fall also Entwarnung.

Rollator faltbar

Dieser leichte Rollator wird als „Querfalter“ bezeichnet und läßt sich durch eine „Easy-to-use Klappmechanik“ so zusammenlegen, daß man sich dabei nicht bücken muß. Es wird nur der Sitz hochgestellt, dann erreicht man ein Zugband, das einmal ganz leicht nach oben gezogen wird, und schon faltet sich der Rollator zusammen. Einfach gemacht – funktioniert ohne Probleme.
Dabei wird die Tiefe auf 19 cm reduziert und er paßt in fast jede Ecke. Die Breite von 64 cm bleibt allerdings erhalten.

Bereifung des leichten Rollators

Die Reifen bestehen aus Vollgummi und sind relativ groß. Das macht sie lange haltbar gegenüber luftbereiften Rädern, verringert aber natürlich auch einiges an Komfort. Das bemerkt man hauptsächlich, wenn der Rollator einmal vom mit dem Einkauf geladen wurde: er bewegt sich etwas schwerer als Luftreifen, aber immer noch einfacher als die manchmal verbauten kleinen, dünnen Räder aus Plaste.

hochwertige Materialien und einfache Einstellmöglichkeiten

solide Verarbeitung an diesem leichtem Rollator Foto: Amazon

Griffe und Bremsen

Die Griffe sind, wie bei fast allen Rollatoren üblich, ergonomisch geformt. Allerdings natürlich am besten bei einer mittleren Körpergröße zu benutzen, große Menschen werden sie nicht als optimal empfinden. Ein Tribut an die in diesem Fall hohe Einstellung. Die Bremshebel sind direkt unter den Griffen angebracht und lassen sich bequem greifen. Allerdings finde ich die Bremswirkung während der Fahrt nicht feinfülig. Als Feststellbremse ist sie dagegen ausreichend.

Der Sitz am leichten Rollator

Der gepolsterte Sitz ist äußerst bequem, die integrierte Rückenlehne gehört bei diesem leichtem Rollator mit dazu und gemeinsam bieten die zwei einen ganz angenehmen Sitzkomfort. Die Lehne kann auch auf dem Rollator verbleiben, wenn er nicht zu Sitzen benutzt wird, denn sie wird ganz einfach hochgeklappt und stört dann nicht mehr.
Die Maße des Sitzes sind eher zwiespältig, hier sieht man wieder einmal, daß man es mit einem einzigem Rollator nicht jedem recht machen kann: Die Breite von 36 cm ist eher etwas für schlanke Menschen, dafür ist die Sitztiefe mit 31 cm vollkommen in Ordnung. Die Höhe des Sitzes beträgt 57 cm, was eigenartigerweise wieder großen Menschen gefallen wird. Bei kleineren kann es passieren, daß sie dann mit den Füßen nicht mehr auf den Boden kommen.

Einkaufstasche

Dieser leichte Rollator verfügt nicht über den vielerorts angebauten Einkaufskorb, sondern über eine leichte Tasche. Sicherlich ist das auch den Gewichtsgründen geschuldet, aber viel paßt in diese Tasche wirklich nicht hinein. Gut, die Unterbringung ist sicherer, so schnell wie aus dem Korb wird nichts geklaut. Auch bei leichtem Regen bleibt innen alles trocken. Aber für einen größeren Einkauf ist diese Tasche nicht geeignet.



Fazit leichter und faltbarer Rollator

Dieser Rollator zeichnet sich durch sein sehr geringes Gewicht aus. Er ist allerdings für keinen bestimmten Einsatz hergestellt worden, deshalb kann er fast alles, aber eben nicht bis zur Vollendung. Zum Gehen im Freien eignet er sich bestens, zum Einkaufen weniger. Platzsparend läßt er sich unterbringen, mit 64 cm Breite ist er aber kein schmaler Rollator für die Wohnung. Der Sitz und die Handgriffe lassen sich von mittelgroßen Menschen bestens bedienen, große und kleine haben bei manchen Dingen ihre Probleme.
Ein Allround-Rollator für relativ wenig Geld, wenn er zu verschiedenen Einsatzzwecken hervorgeholt werden muß und keine bestimmte Dauerbenutzung notwendig ist. Denn dafür gibt es spezialisiertere Rollatoren.

Daten des Anbieters des leichten Rollators

Sehr leicht, weniger als 7 kg.
Höhenverstellbare Griffe
Anatomische Handgriffe. Arthritic freundliche Schleifenkabel Bremsen
Gepolsterte Klappsitz
Easy-to-use Klappmechanismus
Vollgummireifen
Curved Flip-up-Rückenlehne für mehr Komfort und einfache Lagerung.

Technische Daten:

Breite 64cm
Tiefe 62cm
Min Höhe 83cm
Höhe max 98cm
Sitzbreite 36cm
Sitztiefe 31cm
Sitzhöhe 57cm
Gewicht 6,2 kg
Gewicht-Kapazität 135kg

Gefaltete Abmessungen:
Tiefe 19cm
Breite 60cm
Höhe 78cm

Ultraleichter Aluminium Klapp-Rollator

Ultraleichter Aluminium Klapp-Rollator
85

Design(subjektiv)

7/10

    Material

    10/10

      Gewicht

      10/10

        Handhabung

        7/10

          Preis/Leistung

          9/10

            Vorteile

            • sehr leicht
            • große Räder
            • faltbar
            • preisgünstig
            • sauber verarbeitet

            Nachteile

            • Griffhöhe nicht optimal für große Menschen
            • Sitz zu schmal
            • Einkaufstasche zu klein