Ultraleichter Aluminium-Klapp Rollator

Dieser leichte Rollator will ein Allrounder sein und alles können. Da das schier unmöglich ist, wird er auch einige Kompormisse eingehen müssen. Welche das sind, und für welchen Zweck er am besten zu gebrauchen ist: dazu meine Meinung.

Ultraleichter Aluminium-Klapp Rollator mit Sitz und Bremsen

 Ultraleichte Aluminium-Klapp Rollator mit Sitz und Bremsen von Fenetic Wellbeing

Leichter Alu Rollator, faltbar, von Fenetic Wellbeing, Foto: Amazon *



Leichter Alu Rollator, faltbar, von Fenetic Wellbeing – Beschreibung

Der erste Anblick erinnert an einen kleinen, leichten Rollator für die Wohnung: alles ist grazil, die Rohre wirken dünn und die kleinen Räder sehen nicht so aus, als ob man damit auf der Straße zurecktkommen könnte. Die angebrachte Tasche ist mit einem Deckel verschlossen, den man als Tablett verwenden kann, das ist ebenfalls ein Merkmal für einen Indoor – Rollator.

Und in der Wohnung  läßt er sich auch ganz gut bewegen: Durch sein geringes Gewicht schiebt er sich sehr leicht und kann auch einigermaßen um die Ecken gelenkt werden. Mit einer Breite von 64 cm ist er aber kein ausgesprochen schmaler Rollator mehr.

Zusammengefaltet nimmt auch dieser leichte Rollator relativ wenig Platz in Anspruch, allerdings ist der Faltmechanismus nicht optimal. Zum Zusammenfalten muß schon ein bischen Fingerspitzengefühl sein, und das Auseinanderklappen ist auch nicht so, wie man es sich wünschen würde: Während es bei anderen „Klick“ macht, wenn er aufgeklappt ist, bietet dieser Rollator wenig Rückmeldung.

Gut sind dagegen die Bremsen. Wenn sie auch auf den ersten Blick etwas primitiv anmuten – funktionieren tun sie ohne Probleme.

Wenn Sie den Rollator allerdings überwiegend im Freien einsetzen wollen, sollten Sie sich einiger Nachteile gegenüber anderen Modellen bewußt sein. Denn die Räder sind definitiv zu klein und schmal, da macht eine schlechte Wegstrecke schon Probleme, das Gefährt in der Spur zu halten.

Ein Sitzplatz und auch die Rückenlehne sind zwar vorhanden, aber nicht wirklich bequem. Der Sitz an sich macht nicht unbedingt den Eindruck, als würde er mit einem höheren Gewicht klarkommen, und die Rückenlehne empfinde ich als etwas knapp. Mehr als kurz verschnaufen würde ich niemanden zumuten wollen.

Die Einkaufstasche ist ebenfalls ein Kompromiss: In der Wohnung wäre mir ein kleiner stabiler Korb lieber, und zum Einkaufen ist sie zu klein. Ein Vorteil: Wenn Sie diesen leichten Rollator zusammenklappen, kann die Tasche ruhig dran bleiben und stört nicht. Allerdings muß sie aber leer sein, sonst klappt das nicht mit dem klappen.

 

 Ultraleichte Aluminium-Klapp Rollator mit Sitz und Bremsen von Fenetic Wellbeing

Rollator faltbar, Foto: Amazon

Kritik am leichten Rollator

Der größte Mangel ist meiner Meinung nach der Versuch, einen Rollator für alle Fälle herzustellen. Das das einfach unmöglich ist, habe ich schon bei anderen Modellen festgestellt. Entweder paßt er gut in die Wohnung, dann muß er sehr leicht, schmal und wendig sein. Beim Gebrauch außerhalb der Wohnung braucht man eine größere Möglichkeit, auch einmal einen kleinen Einkauf unterzubringen, bessere Räder, die nicht gleich in jedes kleine Schlagloch fallen und auch einen bequemeren Sitz. Dafür darf er auch ruhig etwas breiter sein, das erhöht zusätzlich die Stabilität und bringt auch mehr Sicherhalt außerhalb der eigenen Wohnung, wo man ja doch immer einen Punkt findet, um sich auch ohne Rollator festzuhalten.

Angaben des Anbieters

Technische Daten:
Breite 64cm
Tiefe 62cm
Min Höhe 83cm
Höhe max 98cm
Sitzbreite 36cm
Sitztiefe 31cm
Sitzhöhe 57cm
Gewicht 6,2 kg
Gewicht-Kapazität 135kg

Gefaltete Abmessungen:
Tiefe 19cm
Breite 60cm
Höhe 78cm


Fazit zum leichtem Rollator

Dieser leichte Rollator ist vor allem geeignet, wenn Sie wissen, daß sie ihn nicht ständig benutzen müssen. Nach einem Unfall beispielsweise, oder zur Reha. Da können Sie ihn dann innen wie außen benutzen, müssen aber mit einigen Einschränkungen leben.

Wer ständig auf eine Gehhilfe angewiesen ist und vielleicht auch noch manchmal unter Gleichgewichtsstörungen leidet, der sollte sich einen passenden Rollator zulegen. Einen leichten, schmalen für die Wohnung, einen robusten mit viel Platz und dem notwendigem Zubehör für draußen.

So ist dieser Rollator wieder einmal ein Kompromiß, der nicht viele Benutzer restlos zufrieden stellen wird.

.

Leichter Alu Rollator von Fenetic Wellbeing

Leichter Alu Rollator von Fenetic Wellbeing
74

Design(subjektiv)

7/10

    Material

    8/10

      Gewicht

      9/10

        Handhabung

        6/10

          Preis/Leistung

          7/10

            Vorteile

            • leicht
            • faltbar
            • vielseitig

            Nachteile

            • weder innen noch außen optimal
            • Klappmechanismus