TAiMA Leichtgewicht Rollator

Der leichte Rollator von Taima kommt schon nahe an die perfekte Gehhilfe heran. Obwohl er auch ein vielseitig einsetzbarer Rollator ist, leistet er sich weniger Schwächen als die Konkurrenz und hat es damit ganz nach oben in der Liste der am meisten verkauften Rollatoren in seiner Preisklasse geschafft.

TAiMA Leichtgewicht Rollator

Taima Rollator leicht und faltbar

leicht und wendig: Rollator von TaiMA Foto: Amazon*



Leichter Rollator von TAiMa – Produktbeschreibung

Rein optisch macht dieser Rollator auf jeden Fall schon etwas her. Obwohl er sich nicht grundlegend von anderen unterscheiden kann (Funktionen müssen ja erhalten bleiben), sieht man an diesem Beispiel, daß man auch aus so simplen Sachen wie einer Gehhilfe ein ansprechendes Produkt herstellen kann. Über Design sollte man zwar nicht streiten: Ich finde ihn jedenfalls hervorragend gelungen.

Erstaunlicherweise haben es die Entwicker geschafft, dabei noch ein sehr geringes Gewicht einzuhalten. Und das nicht auf Kosten der Stabilität: Obwohl er nur ca. 6,5 Kilo wiegt, ist dieser Rollator äußerst verwindungsfest und steif. Der Rahmen besteht wie bei den meisten leichten Rollatoren aus Aluminium, ist aber so optimal geformt worden, daß er eine Last von bis zu 150 Kilo aufnehmen kann und ohne nachzugeben verträgt. Alle Achtung!

Natürlich ist dieser leichte Rollator auch faltbar, und das funktioniert nach einem ganz einfachen Prinzip. Einfach eine Arretierung lösen, an der am Sitz angebrachten Schlaufe ziehen, und schon ist er zusammengeklappt. Das Aufbauen ist genau so einfach: Den Sitz wieder nach unten drücken, bis er in seine Arretierung einrastet (das ist gut fühlbar und auch hörbar), und schon ist der leichte Rollator wieder betriebsbereit.

Die Griffhöhe wird ebenfalls ganz einfach eingestellt: Eine Schraube lösen, Höhe einstellen, Schraube festzuiehen, fertig! Warum muß es bei anderen Rollatoren manchmal so kompliziert sein?

Recht praktisch ist die mitgelieferte Tasche. Sie wird einfach mit Schlaufen am Rollator angehängt und hat selbst zwei Tragegriffe. So kann man sie wie eine ganz normale Einkaufstasche auch ohne Rollator benutzen.

 

Kritik am Leichtgewichtrollator von TaiMA

Der Rollator von Taima ist in meinen Augen schon nahezu perfekt. Einige kleine Details könnten vielleicht verbessert werden, andere sind dem geringen Gewicht geschuldet. So ist zum Beispiel die Sitzgelegenheit mehr als dürftig, eine Rückenlehne fehlt in der Grundausstattung völlig. Längeres Ausruhen ist damit ziemlich unbequem.

Die Höhenverstellung der Griffe geht spielend leicht, was natürlich für Menschen mit nachlassender Kraft in den Handgelenken von Vorteil ist. Trotzdem hätte man die Griffe selbst noch einige Zentimeter länger machen können. Mit meinen 1,98 m ist mir der Rollator auch in der längten Einstellung noch zu niedrig. Ein schwacher Trost: Bei der Konkurrenz ist es auch fast immer so.

Die Räder an sich sind wieder einmal ein Kompromiß zwischen Wohnung und Garten. Allerdings sind sie in diesem Fall optimal gelöst, mit einer kleinen Schwachstelle: Die Radmutter, die das Rad auf der Achse befestigt, ragt etwas über die Reifen heraus. Fährt man jetzt ganz dicht an einem Schrank vorbei, kann es böse Schrammen geben. Hier wäre es besser, wenn diese Mutter in der Radnabe versenkt wäre.

Angaben des Anbieters

Stabiler Rahmen aus Aluminium.
6,5 kg leicht bei höchster Stabilität.
Einfacher Faltmechanismus.
Anatomisch geformte Handgriffe in der Höhe einstellbar.
Sichere und leicht einstellbare Bremskonstruktion.
Einfach faltbar für Transport und Aufbewahrung. Bleibt im gefalteten Zustand stehen.
PU-Bereifung (Pannensicher).

Technische Daten:
Farbe braunmetallic,
Sitzbreite 45 cm, Sitztiefe 20 cm, Sitzhöhe 59 cm
Gesamthöhe (Griffhöhe) 79 – 95 cm,
Maß gefaltet 22 cm,
Max. Belastbarkeit 150 kg,
Gewicht 6,5 kg


Fazit

Dieser leichte Rollator von Taima ist das Optimum, wenn Sie eine Gehhilfe für alle Tage innerhalb und außerhalb der Wohnun benötigen. Er ist zwar kein Spezialist, aber er kann vieles besser als vergleichbare Rollatoren. Vor allem das kluge Design, das zur Stabilität des Rollators beiträgt, überzeugt. Alle Anbauteile sind auf hohem Niveau: Die Bremsen sind perfekt zu bedienen, die Räder ein guter Kompromiß zwischen Straße und Wohnung, und der Faltmechanismus ist so einfach wie genial.

Mit diesem Rollator werden Sie kaum Probleme haben. Wenn Sie auf einen bequemen Sitz zum Ausruhen verzichten können, kein Tablett und einen großen Einkaufskorb brauchen und einfach nur eine Gehhilfe benötigen, um in der Wohnung und vor allem außerhalb wieder mobil zu sein, dann ist dieser leichte Rollator von Taima dafür bestens geeignet.

 

 

TAiMA Leichtgewicht Rollator

TAiMA Leichtgewicht Rollator
92

Design(subjektiv)

10/10

    Material

    8/10

      Gewicht

      10/10

        Handhabung

        8/10

          Preis/Leistung

          10/10

            Vorteile

            • leicht
            • faltbar
            • vielseitig
            • sehr schönes Design
            • leicht und stark

            Nachteile

            • Räder
            • Sitz