Handicare Gemino 30

Der Gemino Leichtgewichtrollator von Handicare gehört zu den Spitzen Gehhilfen seiner Preisklasse. Wegen der weitaus positiven Kundenresonanz soll er hier vorgestellt werden, obwohl er preislich kein Schnäppchen ist. Was bietet dieser Rollator, was andere nicht oder nicht so gut können? Hier erfahren Sie es.

Handicare Gemino 30 Titanium Leichtgewichtrollator

 Handicare Gemino 30 Titanium Leichtgewichtrollator von Handicare - Sunrise Medical

Leichter faltbarer Rollator Gemini, ein Spitzenrollator seiner Klasse Foto: Amazon*



Handicare Gemino 30 Titanium Leichtgewichtrollator

Preis: EUR 215,00

4.9 von 5 Sternen (40 Bewertungen)

Dieser faltbare Rollator ist schon seit einigen Jahren im Angebot, und er hat in dieser Zeit auch schon viele Auszeichnungen erhalten. Zum Beispiel wurde er als einziger beim ÖKO-TEST 2011 neben 10 weiteren Rollatoren mit der Note „sehr gut“ bewertet und ließ damit alle anderen Rollatoren im Test hinter sich.
Auch die Stiftung Warentest war 2014 von dem Gemino Rollator überzeugt und gab ihm die Gesamtnote von 2,7. Das ist ein guter Wert, allerdings war er da auch schon nicht mehr brandneu auf dem Markt. Vor allem die erstklassige Verarbeitung begeisterte die Prüfer.
Davon hat er natürlich in der Zwischenzeit nichts eingebüßt. Der Handycare Gemino 30 ist immer noch ein sehr hochwertiger leichter Rollator, der in den Punkten Sicherheit und Handhabung mit an der Spitze liegt und deshalb einer der am meisten gekauften Rollatoren ist.

Besondere Vorteile des leichten Rollators

Gemino Leichter Rollator faltbar

Leicht zusammen zu falten, braucht kaum noch Platz Foto: Amazon*

Einer der größten Vorteile ist immer noch das Gewicht von etwa 7 Kilo. Damit ist er unheimlich gut zu bewegen, auch eine Treppe kann man ihn ohne viel Mühe hochtragen. Gerade im Alter macht sich ja jedes Kilo mehr, daß man schleppen muß, sofort unangenehm bemerkbar.
Dazu läßt er sich durch seine ausgeklügelte Konstruktion bestens bedienen und macht überhaupt keinen labilen Eindruck, auch nicht, wenn die vordere Einkaufstasche voll beladen ist. Mit einer Belastung von sagenhaften 150 Kilo können nicht viele andere leichte Rollatoren mithalten, hier können sich auch schwere Personen zu einer Verschnaufpause niederlassen ohne Angst, daß sich irgend etwas verbiegt.

Die Handgriffe sind natürlich höhenverstellbar, das geschieht über eine Schnellverstellung mit Memoryfunktion. Ob die immer gebraucht wird, sei dahin gestellt, aber wenn man den leichten Rollator zu zweit benutzt, ist sie sicherlich ein nützliches Detail.
Einiges an Zubehör ist an diesem Rollator auch serienmäßig vorhanden: eine Bremse ist selbstverständlich, aber auch Reflektoren sind in der dunkleren Jahreszeit wichtig, denn viele ältere Personen kleiden sich dunkel und brauchen aber oft lange, eine breite Straße bei Grün zu überqueren. Durch die Reflektoren werden sie von Autofahrern besser gesehen und haben so mehr Sicherheit bei ihren täglichen Wegen.
Weiteres Zubehör, das man bei einer Verwendung im Innenraum nicht benötigt, wird zusätzlich angeboten. So hält sich der Preis für diesen fast perfekten leichten Rollator in Grenzen. Für den Außenbereich empfielt sich der Rückengurt *,  und auch ein speziell für diesen Rollator konstruierter Regenschirm * mit sicherer Befestigung kann nachgerüstet werden. Für Vielfahrer sicherlich eine sinnvolle Ergänzung.
Ein ganz prima Detail ist der sehr einfache und leichte Klappmechanismus: Mit einer Hand läßt er sich binnen kürzester Zeit zusammenfalten und wegen seines Leichtgewichts prima transportieren. Dieses System ist schon mehr oder weniger gut kopiert worden, reicht aber nicht an die Perfektion des Gemino Rollators heran.

Nachteile des leichten faltbaren Rollators Gemino

Wo so viel gelobt wird, findet mancher natürlich auch ein Körnchen, das ihm nicht so sehr gefällt. In diesem Fall wird es wohl zuerst der Preis sein: Klar, so Spitzengerät kann nicht zum Dumpingpreis angeboten werden, dazu steckt reinfach zu viel Entwicklungsarbeit, hochwertiges Material und die vorbildliche Verarbeitung dahinter. Ein Ferrari ist ja auch teurer als ein Golf, und das aus gutem Grund!

Der höhere Preis ist vor allen dann von Nachteil, wenn Sie auf die Zuzahlung von der Krankenkasse angewiesen sind. Da diese oft nur sehr gering ausfällt, ist es doch eine ganz schön hohe Investition. Aber diese ist für Ihre Gesundheit, für Ihre Bewegung und Mobilität sowie Komfort und Sicherheit. Wenn abzusehen ist, daß Sie den leichten Rollator lange benötigen und auch eventuell in der Wohnung benutzen möchten (was mit 7 Kilo Gewicht bestens geeignet ist), dann sollten Sie einmal in Ihre Zukunft investieren. Er wird es Ihnen danken und Sie jahrelang stets treu begleiten.


Handicare Gemino 30 Titanium Leichtgewichtrollator

Preis: EUR 215,00

4.9 von 5 Sternen (40 Bewertungen)

Angaben des Anbieters

• Gesamtlänge: 65 cm
• Gesamtbreite: 60 cm
• Schiebegriffhöhe vom Boden: 78 – 100 cm
• Breite zwischen den Schiebegriffen: 47 cm
• Sitzhöhe: 62 cm
• Höhe gefaltet: 80 cm
• Länge gefaltet: 65 cm
• Breite gefaltet: 23 cm
• Gesamtgewicht: 7,14 kg
• Zul. Nutzergewicht: 150 kg
• Zul. Belastung des Netzes: 5 kg

Achtung! Dieser Rollator wird für verschiedene Körpergrößen angeboten. Bitte bei der Bestellung beachten!

Gemino Rollator

Gemino Rollator
88

Design(subjektiv)

9/10

    Material

    10/10

      Gewicht

      10/10

        Handhabung

        9/10

          Preis/Leistung

          7/10

            Vorteile

            • schön leicht
            • zusammengebaut lieferbar
            • faltbar
            • gute Bremse
            • sauber verarbeitet

            Nachteile

            • hoher Preis